🥭 DAS HAUPTPROJEKT VON 07 BIS 12/2019 IST DAS FRAUENPROJEKT IN KOTOKOPÉ 🍅


Dienstag, 15.10.

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt und der Sommer in Togo beginnt, wird es höchste Zeit, die Baumschulen auf- und abzuräumen. Das bedeutet, alle Setzlinge, die noch nicht ausgepflanzt wurden zu begutachten und für die letzte Pflanzphase vorzubereiten.
Die leeren Pflanzbeutel müssen gesäubert und schon für die nächste Aussaat vorbereitet werden. Namatie, der Chef der Baumschule und der Waldflächen, führt unsere drei Studentinnen Janina, Sophie und Isabell in die hohe Schule des Auspflanzens ein. Bei dieser Arbeit kann man viel falsch machen, denn jede Baumart hat ihren bevorzugten Standort. Die einen mögen es eher feucht, während die anderen lieber trocken stehen und wieder andere mögen einen leichten Schatten. Es gibt auch auch Arten, die sind richtige Sonnenanbeter. All das muss beim Ausbringen der Baumsetzlinge berücksichtigt werden.


📸


DAS MÖCHTEN WIR IHNEN AUCH ANS ❤️ LEGEN:

Lernen Sie ecoCent e.V. näher kennen. Wir geben tagtäglich unser Bestes unsere Philosophie einer nachhaltigen Entwicklung in Afrika, gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung, voran zu treiben. Den Menschen eine langfristige Perspektive zu geben für Leben und Arbeit unter besonderer Berücksichtigung des Gesichtspunkts Klima- und Umweltschutz.